Seis am Schlern, das Tor zu den Dolomiten

Am Fuß der Seiser Alm und des Schlern gelegen, bildet das malerische Seis am Schlern das Tor zu den Dolomiten.

Seis am Schlern ist eine Fraktion der Marktgemeinde Kastelruth und liegt im Südtiroler Schlerngebiet. Dem 2.564 Meter hohen Schlern und der markanten Santnerspitze werden seit jeher mystische Kräfte zugeschrieben. Zahlreiche Sagen und Legenden ranken sich um den Schlern, die Seiser Alm und die mystischen Kultstätten entlang der Schattenlinien der Santnerspitze.
Wer hier wohnt, kann Landschaft und Kultur das ganze Jahr über genießen: Törggelen und Wandern im Herbst; Skifahren, Schneeschuhwandern oder Rodeln auf den nahegelegenen Pisten vor der Kulisse der Seiser Alm oder des Naturparks Schlern-Rosengarten im Winter; ausgedehnte Spaziergänge, anspruchsvolle Radtouren, Wanderungen oder Golfpartien im 18-Loch-Golfclub St. Vigil an den warmen Frühlings- und Sommertagen. Seis liegt außerdem ideal, um mit der Seiser-Alm-Bahn jederzeit schnell und bequem auf die weite Seiser Alm zu gelangen.

Wussten Sie, dass …

… Seis Urlaubsort prominenter Persönlichkeiten ist?
Im Dorfladen oder auf der Alm – wem laufen Sie wohl über den Weg?
… es auf der Seiser Alm 15 Themenwege gibt?
Dazu gehören die Hexenbänke, der Oswald-von-Wolkenstein-Weg, der Pilzeweg im Laranzer Wald und mehr.
… man von Seis in ca. 20 Minuten die Seiser Alm erreicht?
Eine der modernsten Umlaufbahnen Europas macht es möglich.
… man vom Karlottenkofel aus sieben Kirchtürme sieht?
Vergewissern Sie sich selbst bei einem Abstecher zu diesem ruhigen Plätzchen mit Ausblick auf das Schlernmassiv.
… Seis reich an Kraftorten ist?
Im Schlerngebiet gibt es mehrere mystische Orte. Unter anderem gilt auch die Santnerspitze als Kraftort.

Seis am Schlern gefällt Ihnen?

Ob Wohnung, Einfamilienhaus oder Gewerbeflächen – finden Sie Ihre perfekte Immobilie.

Lassen Sie Ihre Immobilie kostenlos schätzen!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich und erhalten Sie eine kostenlose Immobilienbewertung.